WEIN-WIND-MEER -
Laden, Café-Bar, Galerie, Weinbistro in der Altstadt
 

 

 

home

über uns

gastro "lichtblick"

laden

kontakt

 

 

 
Veranstaltung des Kunstvereins Markgröningen e.V.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 
Einladung

Dienstag, 18. Juni 2013 um 19.00 Uhr

Wein-Wind-Meer "Lichtblick"
Wettegasse 7, Markgröningen


Abenteuer Erde und Feuer, das Arbeiten mit Ton früher und heute

Ute Schönerstedt


Ute Schönerstedt wird einen Einblick bieten in die Geschichte der Keramik und dabei Informationen zu unterschiedlichen Tonsorten, Brenntechniken und verschiedenen Oberflächenbearbeitungen geben.

Beim Töpfern spielen die vier Grundelemente Erde, Wasser, Luft und Feuer im wahrsten Sinne des Wortes eine elementare Rolle. Die Erde ist das Urmaterial, das ohne Wasser nicht geschmeidig und somit formbar wird. Das Trocknen des aus Ton geformten Gefäßes an der Luft ist Voraussetzung für das sich daran anschließende Brennen. Erst durch das Element Feuer bekommt der Gegenstand seine endgültige und dauerhafte Gestalt.

Unterstützend zu den Erläuterungen gibt es zahlreiche Bilder, aber auch nachgebildete Gefäße, Venus- und Mammutfiguren zum Anfassen. Die Teilnahme daran ist kostenlos