WEIN-WIND-MEER -
Laden, Café-Bar, Galerie, Weinbistro in der Altstadt
 

 

 

home

über uns

gastro "lichtblick"

laden

kontakt

 

 

 
Veranstaltung des Kunstvereins Markgröningen e.V.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 
Einladung

Dienstag, 12. März 2013 um 19.00 Uhr

Wein-Wind-Meer "Lichtblick"
Wettegasse 7, Markgröningen


Kunst, Kultur und Tradition Südindiens

Vortrag von Dr. Diethelm Werneth


In unserem wöchentlichen Kunst- und Kulturtreff werden wir dieses Mal nach Südindien entführt. Diethelm Werneth berichtet am Dienstag, dem 12. März, im "Wein-Wind-Meer" von einer Indienreise, bei der er Beispiele traditioneller altindischer Kunst erleben konnte.

Die südindische Königstadt Madurai wurde 1311 n.Chr. von muslimischen Truppen erobert. Damit schien die letzte Bastion des Hinduismus, Buddhismus und Jainismus gefallen zu sein. Jahre später begann jedoch eine 'Reconquista', eine Wiederbelebung der altindischen Kunst und Kultur.

Diethelm Werneth zeigt uns Beispiele davon mit dem Tanzdrama Kathakali, das Einflüsse des religiösen Ritual- und des klassischen Sanskrit-Theaters aufweist. Es zeigt eine spektakuläre und trotzdem harmonische Kombination der indischen Kunst aus Literatur, Musik, Malerei, Schauspiel und Tanz.

Auch der damalige Wiederaufbau des Meenakshi Tempels ist ein herausragendes Beispiel dravidischer Baukunst und Mystik mit seinem hohen Festungswall, den vier riesigen Tortürmen und den Tempelhallen mit über 1000 Säulen.

Die traditionelle hinduistische Hochzeit, als weiteres gezeigtes Beispiel, folgt dem altindischen Literaturdenkmal der Rigveda, das seit 3000 Jahren überliefert wird. Eine für uns entfernte Welt, die trotzdem mit unserer indoeuropäischen Geschichte verwoben ist.

Der Bildvortrag ist kostenlos und wir freuen uns über Ihren Besuch.