WEIN-WIND-MEER -
Laden, Café-Bar, Galerie, Weinbistro in der Altstadt
 

 

 

home

über uns

gastro "lichtblick"

laden

kontakt

 

 

 
Veranstaltung des Kunstvereins Markgröningen e.V.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 
Einladung zur Vernissage

Dienstag, 4. Dezember 2012 um 19.00 Uhr

Wein-Wind-Meer "Lichtblick"
Wettegasse 7, Markgröningen

 
Meine rot-blauen Tiefen

Renate Hild


Renate Hild, im Kunstverein schon von Anfang an dabei, wirkt als Markgröninger Künstlerin schon viele Jahre, seit einiger Zeit in ihrem inspirierenden Atelier An der Bracke.

Es ist erstaunlich, welcher Ideenreichtum uns von dort immer wieder überrascht und wie trotz verschiedenster Motive, Malstile und Techniken Renate Hilds "Handschrift" sofort erkennbar ist. Sie beschreibt ihre Arbeiten als "konkrete Bilder mit abstrakter Gestaltung in Acryl, Lack und Öl".

Auch dieses Mal ist es wieder eine echte Renate Hild-Ausstellung, wobei sie uns Arbeiten aus 4 Zyklen präsentiert. Der 1. Zyklus zeigt konkret die Figur Mensch, verfremdet in "Popart", die zu individueller Interpretation herausfordert.

Im 2.Zyklus "Menschen in der Stadt" begegnen wir den Menschen in der Gegenwart und der Zukunft. Bei diesen Bildern ergänzen sich Figuratives und Abstraktes zu einer individuellen Art der Bildschöpfung. Der Mensch wird abstrahiert und neu zusammengesetzt.

Collagen in aufwendiger Schichtmalerei und mit verschiedenen Materialien wie Sand, Asche und Papier ließen die Bilder des 3. Zyklus entstehen.

Der 4. Zyklus zeigt "Menschen am Fluss". Dort werden schemenhaft Gestalten dargestellt, durch Form und Farbgestaltung Teil eines bedrohlichen, dramatisch zugespitzten Geschehens.

Wir können uns wieder auf eine sehenswerte Ausstellung zum Abschluss unseres Kunstjahres 2012 freuen und auf Ihren Besuch bei uns, der wie immer kostenlos ist...