WEIN-WIND-MEER  -  Einkehren & Einkaufen in der Markgröninger Altstadt
 

 

 HOME

ÜBER UNS

CAFÉ-BAR

WEIN-BISTRO

GALERIE

LADEN

 KONTAKT

 

 
Veranstaltung des Kunstvereins Markgröningen e.V.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 
Einladung

Dienstag, 21. April 2015 um 19.00 Uhr

Wein-Wind-Meer "Lichtblick"
Wettegasse 7, Markgröningen


Die Maya, eine versunkene Hochkultur sucht ihre Identität und Geschichte

Vortrag von Dr. Diethelm Werneth

Von allen indigenen Völkern Mesoamerikas besaßen die Maya in Yukatan die am höchsten entwickelte Kultur, um dann scheinbar nach ihrem Zenit um 850 n. Chr. und letztlich nach der Eroberung des Landes durch die Spanier im 16. Jahrhundert nahezu im Nichts zu verschwinden.

Doch sie sind nicht völlig verschwunden. Es gibt heute wieder einige Millionen, die in Mexiko und Guatemala leben, wobei noch etwa 40.000 ihre alte Sprache beherrschen. Die Erforschung der Maya-Kultur erbrachte erstaunliche Resultate und ihr Erbe strahlt bis in die Gegenwart hinein.

Dr. Diethelm Werneth berichtet über eine Entdeckungs- und Erfahrungsreise durch Yukatan, wo die Mayas prächtige Bau- und Kunstwerke, rätselhafte Hieroglyphen und mythische Kalender hinterließen.

Lassen Sie sich von Chichen Itza und Palenque faszinieren; wir laden Sie ein dazu. Wie immer kostenlos...