WEIN-WIND-MEER  -  Einkehren & Einkaufen in der Markgröninger Altstadt
 

 

 HOME

ÜBER UNS

CAFÉ-BAR

WEIN-BISTRO

GALERIE

LADEN

 KONTAKT

 

  Dienstags ab 19.00 Uhr findet bei uns ein Treffen für Freunde von Kunst und Kultur statt. Veranstalter ist der Kunstverein Markgröningen. Er möchte für alle - und ausdrücklich nicht nur für Mitglieder - eine Plattform für verschiedene Kunst- und Kulturevents schaffen: Für Gespräche, Vorträge, die Vorstellung von Künstlern und ihren Werken aus den Bereichen Malerei, Bildhauerei, Fotografie, Literatur, Lyrik, Vortrags- und Aktionskunst...

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


TERMINKALENDER

28.11.17: Der Maler Piero Della Francesca, Bilder-Vortrag von Veit Müller

21.11.17: Vernissage „Erosionen“, Reliefbilder aus Sand und Farbe von Kurt Georg John

14.11.17: Reiseimpressionen von Dr. Diethelm Werneth: Politisch-kulturelle Zeitreise durch Moskau

07.11.17: 19 Uhr: Filmvorführung im Kath. Gemeindehaus: Seraphine

31.10.17: 18 Uhr: Führung durch die Vereinsausstellung „Reminiszenzen“ im Oberen Torturm, anschließend gemütliches Zusammensitzen

24.10.17: Gemütlicher Herbstabend

17.10.17: Vernissage "FARBE o FELD o SPUREN", Malerei von Angelika Poisel


10.10.17: Die Farben in der Natur, Bilder-Vortrag von Kurt John

26.09.17: Die Kunstform „Land Art“, Bildervortrag

19.09.17: „Sonnenmythen“, Bilder-Vortrag von Kurt John

12.09.17: Sommerabend bei Uwe

05.09.17: Vernissage „Mythe“, Malerei von Nina Rabsch


29.08.2017: Kinesiologie und Kunst, Experimentalvortrag von Gabriele Eismann

15.08.17: „Moses sprach kein Hebräisch“ - ein Streifzug durch vor-biblische Zeiten, Stätten, Götter und Kunstschätze mit Kurt John

 

V


NÄCHSTE VERANSTALTUNG

Dienstag 14. November 2017, 19 Uhr

Reiseimpressionen aus Moskau

Vortrag von Dr. Diethelm Werneth

Am Dienstag, dem 14. November 2017, findet im WEIN-WIND-MEER ein Bilder-Vortrag von Dr. Diethelm Werneth statt. Der Vortragende sammelte die Eindrücke bei einer diesjährigen Russlandreise.

In Moskau und St. Petersburg, den zwei Metropolen Russlands, wird seit Jahrhunderten Geschichte geschrieben, festgehalten in zahlreichen Bauwerken, Kunst- und Kulturdenkmälern.

Moskau ist unbestritten das politische und wirtschaftliche Zentrum Russlands. Um den Titel der kulturellen Hauptstadt streiten sich Moskau und St. Petersburg.

Begleiten Sie uns im Teil I auf seiner geschichtlich-politischen und künstlerisch-kulturellen Zeitreise durch Moskau, die sich je nach politischer Vorgabe immer wieder neu erfinden muss und erstaunliche Resultate erzielt. Teil II führt zur Zeitreise im Januar 2018 nach St. Petersburg.

In der Bistro-Galerie sind derzeit außerdem Bilder der Markgröninger Malerin Angelika Poisel zu bewundern. Wir laden Sie herzlich zur Besichtigung und zu diesem Vortrag ein. Wie immer kostenlos...
 

 


LAUFENDE AUSSTELLUNG

FARBE o FELD o SPUREN

Ausstellung von Angelika Poisel

Die Markgröninger Künstlerin Angelika Poisel begibt sich in ihrer Malerei auf die Suche nach Spuren, auf eine Reise, in deren Verlauf sie entdecken möchte, woher sie kommt und wohin sie geht; und dies im doppelten Sinn.

Es ist ein Prozess, ein Weg, den sie bei ihrer künstlerischen Arbeit beschreitet. Am Anfang steht die Suche nach der Bild-Idee sowie die Frage nach dem ihr zu verleihenden Ausdruck im Gesamtwerk; danach kommt die Wahl der passenden Mal-Technik, damit am Ende die Spuren mittels Mal-Vorgang für den Betrachter lebendig werden.




ARCHIV

Seit 2010 finden bei uns jede Woche dienstags Vorträge und Lesungen statt. Monatlich wechselnde Ausstellungen stellen jeweils eine Künstlerin vor. Alle bisherigen Kunstevents finden Sie im Archiv...




ÖFFNUNGSZEITEN

Laden, Café, Bistro & Galerie

Dienstag - Donnerstag
17:00 -
ca. 24.00 Uhr

Freitag
14:00 -
ca. 24.00 Uhr

Samstag
09.30 -
ca. 24.00 Uhr

Sonntag
09.30 -
ca. 16.00 Uhr

Montag Ruhetag