WEIN-WIND-MEER -
Laden, Café-Bar, Galerie, Weinbistro in der Altstadt
 

 

 

home

über uns

gastro "lichtblick"

laden

kontakt

 

 

 
Veranstaltung des Kunstvereins Markgröningen e.V.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 
Einladung zur Vernissage

Dienstag, 11. März 2014 um 19.00 Uhr

Wein-Wind-Meer "Lichtblick"
Wettegasse 7, Markgröningen


GeSchichten

Christina Henselmann

Am Dienstag, dem 11. März 2014, findet im Wein-Wind-Meer die Vernissage unserer März-Ausstellung mit dem Titel "GeSchichten" statt. Wir laden Sie ein, daran teilzunehmen.

Die Künstlerin Christina Henselmann stellt Objekte aus Papier, Wachs und Silikon aus. In ihren Objekten spiegeln sich Alltagsgeschichten, die sie als immer wiederkehrende Motive in Fragmenten, als Wortfetzen oder als Ganzes aufgreift. Geschichten, aus ihrem Kontext herausgerissen, die im Kopf stattfinden und den Blick für den Moment verstellen. Geschichten, die sich wie Schichten übereinanderlegen, Gedankenräume offenbaren und ihre eigene Struktur, ihren eigenen Rhythmus bilden.

Die Objekte von Christina Henselmann werden mit Nähten durchzogen, mit Collage-Elementen hinterlegt, mit Transparentem überlagert und mit Wachs überzogen. Das Material ist leitend: Papier, Wachs und Silikon werden schichtweise so verarbeitet, dass ihre haptische Eigenschaft sichtbar und spürbar bleibt und auf sich selbst zurückweist.

Christina Henselmann geht Gedankenspuren, Gewohnheiten und Prägungen nach, die sich wie Hüllen über den Moment legen. "Kunst schaffen ist eine Auseinandersetzung mit dem eigenen Leben," so Henselmann, "dem sich bewusst werden von Gewohnheitsgeschichten, die sich wie dünne Hautschichten über die Persönlichkeit legen und die es aufzudecken, loszulassen gilt, um Tieferliegendes zu erkennen. Diese Geschichten brauchen ein Ende."

Christina Henselmann studierte Bildende Kunst und Germanistik in Stuttgart und New York. Sie lebt seit zwölf Jahren in Hemmingen und unterrichtet Kunst.

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend und auf viel Besuch ...